Allgemein, Thoughts

Kein Alkohol? Warum denn das?

Letzte Woche habe ich einen Podcast von Hannah gehört. Sie hat ihre Gründe genannt, warum sie kein Alkohol mehr trinkt, da habe ich mir gedacht, dass ich das auch mal machen könnte. #1 Ich dachte, dass man „cool“ wird, wenn man Alkohol trinkt. Mit 16 habe ich es dann einmal ausprobiert, aber es ist einfach… Weiterlesen Kein Alkohol? Warum denn das?

Austria, Travel

Alpbachtal, Austria

Ein paar Tage Auszeit. Wenn man einfach mal wieder raus aus der Stadt möchte, ist Österreich immer eine gute Idee. Wir haben uns diesemal für eine Auszeit im Alpbachtal entschieden. In einem schnuckeligen Apartment mit wunderschöner Aussicht. Leider waren die ersten Tage nicht so gutes Wetter darum haben wir viel gelernt, Filme geschaut, gingen in… Weiterlesen Alpbachtal, Austria

Allgemein, Thoughts

Abenteuer für Abenteuer. Doch irgendwie auch keins.

Wer sagt uns was ein Abenteuer ist? Wer sagt uns, wann ein Abenteuere anfängt oder zu ende ist? Was bedeutet überhaupt Abenteuer? Sind Abenteuer immer nur schön? Mein größtes Abenteuer ist jetzt schon seit fast einem halben Jahr zu ende und ich habe mich so lange mit diesen Fragen beschäftigt. Eigentlich ist doch alles ein… Weiterlesen Abenteuer für Abenteuer. Doch irgendwie auch keins.

Allgemein, Tips and Tricks

Sport – Sucht oder Spaß

Das Training gehört einfach zu meinem Leben. Trotzdem finde ich, dass manche Leute sich nur auf Sport fokussieren. Meiner Meinung nach sollte man ein perfektes Mittelmaß finden. Hier erfährst du wie ich zu dem Thema Sport stehe. #1 Sport sollte Spaß machen. Natürlich sollte man eine Routine haben, aber man sollte nicht alles vom Sport… Weiterlesen Sport – Sucht oder Spaß

Year abroad

First week alone #32

Montag, 23.04 Heute Morgen ist Nadine gefahren. Ich habe keine Ahnung wie es wird ohne sie. Bald bin ich nur unter Jungs, denn Leonie muss nächste Woche wieder anfangen zu arbeiten. Die Arbeit war ziemlich entspannt. Tom und ich haben den Platz wieder halbwegs in Ordnung gebracht. Es schaut echt aus als wäre dort ein… Weiterlesen First week alone #32

Year abroad

Rainy days in Australia #31

Montag, 16.04 Die Woche startete mit Putzen. Putzen, putzen, putzen. Am Wochenende ist nämlich eine große Farmtour und dafür müssen wir die Farm natürlich herrichten. Das heißt Laub fegen, Bäume fällen, Metallschrott zusammensammeln und die Küche putzen. Tom ist schon ziemlich aufgeregt und die Stimmung ist allgemein ein bisschen angespannt. Die Arbeit hat sich heute… Weiterlesen Rainy days in Australia #31

Year abroad

Next adventure #28

Montag, 26.03 Der Tag startete mit einem Anschiss von Tom, denn er hat gemeint, dass wir den Luftdruck überprüfen sollten. Tja, jetzt ist in dem Hinterreifen keine Luft mehr. Mir war das super peinlich, aber ich hätte niemals damit gerechnet, dass so etwas passieren kann. Blond. Ich habe mich bei Tom entschuldigt und damit war… Weiterlesen Next adventure #28

Year abroad

Six months #27

Montag, 19.03 Sechs Monate Australien. Heute ist mein sechsmonatiges. Wahnsinn. Wie die Zeit verfliegt. Hätte meine Mama es mir nicht geschrieben, wäre es mir wahrscheinlich noch nicht mal aufgefallen. Vor sechs Monaten habe ich mein Zuhause verlassen. Meine geliebten vier Wände. Ich hätte nie gedacht, wo mich diese Reise hinbringen wird. Nie. Ich hätte auch… Weiterlesen Six months #27

life, Thoughts

I changed.

Wir leben nur einmal. Jeder Tag ist ein Abenteuer. Jeder Tag ist anders. Wir erleben jeden Tag nur einmal. Er ist einzigartig. Genauso wie du. Also warum sollte man nicht das beste daraus machen? Einfach mal etwas Verrücktes machen. Einfach mal du sein. Einfach mal genießen. Einfach mal darauf sch** was andere über dich denken. Unvorstellbar?… Weiterlesen I changed.

Year abroad

Farmlife #26

Montag, 12.03 Puh. Ich kann gar nicht sagen, wann ich das letzte Mal so fertig war. Heute war wirklich wirklich anstrengend. Wir mussten die Wasserrohre, die im Boden festgewachsen waren, herausziehen. Man kann es sich ungefähr so vorstellen wie diese Seile, die man im Fitnessstudio herumschleudert. Ich bin mal gespannt, ob ich morgen noch Arme… Weiterlesen Farmlife #26