Allgemein, Year abroad

How to be happy #10

Montag, 20.11 Heute war ein richtiger Montag. Obwohl wir erst um 10 Uhr arbeiten mussten, waren alle total unmotiviert und die Zeit verging gar nicht. Am Abend hat mich Antonella zu ihrem Geburtstag, der morgen ist, eingeladen. Ich dachte eigentlich, dass er am Donnerstag ist, aber ich vertausche leider immer Tuesday und Thursday. Irgendwie komme… Weiterlesen How to be happy #10

Werbeanzeigen
Allgemein, Year abroad

Neue Pläne & Freundschaften #9

Montag, 13.11 Puh, heute kann ich euch gar nicht erzählen was ich gemacht habe, denn eigentlich habe ich nur gearbeitet. Mittags haben wir eine Pause am Strand gemacht und haben die Sonne genossen! Ich habe bis 21 Uhr gearbeitet und mich dann auf dem Weg nach Hause gemacht. Jetzt liege ich in meinem Bett und… Weiterlesen Neue Pläne & Freundschaften #9

Year abroad

Geht die Reise alleine weiter? Brief für meine Schwester #4

Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht, was ich schreiben soll. Diese Woche war anders. Also fang ich einfach mal an zu erzählen... Montag, 09.10 Unser erster Arbeitstag. Da wir zwei Stunden von der Arbeit entfernt wohnen, mussten wir schon ziemlich früh aufstehen. Die Zugfahrt haben wir noch hinbekommen, dann haben wir aber den Busbahnhof nicht… Weiterlesen Geht die Reise alleine weiter? Brief für meine Schwester #4

Allgemein, Year abroad

Jobsuche, Cronulla, Bondi Beachwalk, erster Job, Vorstellungsgespräche & Couchsurfing #2

Montag, 25.09 Der Tag startete schon früh am Morgen, denn Selina hatte ein Vorstellungsgespräch. Am Tag davor hat sie gefragt, ob ich vielleicht auch mitkommen könnte und der Mann meinte, dass ich eine Stunde später kommen solle, denn dann sei der Manager da. Also machte ich mich so um ca. 8 Uhr auf den Weg nach… Weiterlesen Jobsuche, Cronulla, Bondi Beachwalk, erster Job, Vorstellungsgespräche & Couchsurfing #2