Allgemein, Thoughts

Zuhause

Letzten Monat habe ich dieses Video gepostet. Es ist am Flughafen in Frankfurt entstanden als ich nach neun Monaten Australien wieder nach Hause gekommen bin. Ich war so nervös und habe mich riesig gefreut. Wenn ich mir dieses Video jetzt anschaue, zaubert es mir immer noch Tränen ins Gesicht. Keine Tränen vor Trauer. Nein Tränen… Weiterlesen Zuhause

Werbeanzeigen
Allgemein, Year abroad

Australia – my love

Seit vier Wochen bin ich jetzt schon wieder in Deutschland. Zu Hause. In meinem Reich. In einem Zuhause, das sich verändert hat. In einem Zuhause, das sich irgendwie auch nicht verändert hat. Wie lange habe ich auf diesen Moment gewartet? Lange. Insgesamt neun Monate. Ich dachte, dass es bestimmt schmerzhaft wird, wenn ich Australien verlasse,… Weiterlesen Australia – my love

Year abroad

Lieber Papa, #39

Montag, 11.06 Heute war ein sehr entspannter Tag. Casandra und ich waren gestern feiern, deshalb wollten wir uns einfach ausruhen und die Sonne genießen. Das kann man in Cairns ziemlich gut. Nämlich an der Lagune. Dort haben wir zufälligerweise Jana und Selina nochmal getroffen, die wir in einem Nationalpark kennengelernt haben. Verrückt wie klein Australien… Weiterlesen Lieber Papa, #39

Year abroad

Breakfast with the police #34

Montag, 07.05 Endlich mal wieder arbeiten! Ja endlich. Die letzten Tage waren zwar echt entspannend, aber irgendwie ist es mal gut wieder etwas zu machen. Ich bin einfach nicht der Typ, der den ganzen Tag im Bett liegen kann. Heute hat Aydo gekündigt. Es ist richtig schade. Als ich ihn kennengelernt habe, hat er mir… Weiterlesen Breakfast with the police #34

Year abroad

Chasing kangaroo #33

Montag, 30.04 Die Woche hat schon mal super gestartet. Nicht. Heute haben wir wieder die Tomaten herausgerissen. Beim Saubermachen ist es dann passiert. Ich habe mein Armband verloren. Ich war ganz schön fertig, da ich damit ziemlich viele Erinnerungen verbinde. Es hat mich zwei Jahre begleitet und ich habe es nie abgelegt. Es fühlt sich… Weiterlesen Chasing kangaroo #33

Year abroad

Rainy days in Australia #31

Montag, 16.04 Die Woche startete mit Putzen. Putzen, putzen, putzen. Am Wochenende ist nämlich eine große Farmtour und dafür müssen wir die Farm natürlich herrichten. Das heißt Laub fegen, Bäume fällen, Metallschrott zusammensammeln und die Küche putzen. Tom ist schon ziemlich aufgeregt und die Stimmung ist allgemein ein bisschen angespannt. Die Arbeit hat sich heute… Weiterlesen Rainy days in Australia #31

Year abroad

Next adventure #28

Montag, 26.03 Der Tag startete mit einem Anschiss von Tom, denn er hat gemeint, dass wir den Luftdruck überprüfen sollten. Tja, jetzt ist in dem Hinterreifen keine Luft mehr. Mir war das super peinlich, aber ich hätte niemals damit gerechnet, dass so etwas passieren kann. Blond. Ich habe mich bei Tom entschuldigt und damit war… Weiterlesen Next adventure #28

Year abroad

Six months #27

Montag, 19.03 Sechs Monate Australien. Heute ist mein sechsmonatiges. Wahnsinn. Wie die Zeit verfliegt. Hätte meine Mama es mir nicht geschrieben, wäre es mir wahrscheinlich noch nicht mal aufgefallen. Vor sechs Monaten habe ich mein Zuhause verlassen. Meine geliebten vier Wände. Ich hätte nie gedacht, wo mich diese Reise hinbringen wird. Nie. Ich hätte auch… Weiterlesen Six months #27

Year abroad

Auswandern? #24

Montag, 26.02 Ein typischer Montag! Keine Ahnung, was heute los war, aber irgendwie waren wir total unmotiviert. Ob es am Wetter lag, an zu wenig Schlaf oder weil es einfach zu kalt ist. Keine Ahnung. Zuerst waren wir in Denmark. Mein erstes Mal in Denmark und es war das australische. Schon ein bisschen traurig. Dort… Weiterlesen Auswandern? #24

Year abroad

Hello Perth #20

Kleiner Tipp: Spannend wird es ab Mittwoch! Viel Spaß Montag, 29.01 Der Tag war nicht besonders spannend. Ich habe ein Hostel gebucht, Wäsche gewaschen, war am Strand und abends beim Sport. Das Hostel in Perth habe ich genau zur richtigen Zeit gebucht, denn es war gerade besonders günstig. Jetzt zahle ich nur 12$. Das ist… Weiterlesen Hello Perth #20