Allgemein, Travel, Year abroad

so many questions.

Da mich die letzten Monate so viele Fragen über meinen Auslandsaufenthalt erreicht haben, habe ich gedacht, dass ich sie heute mal beantworten werde. Wo habe ich gewohnt bzw. wie habe ich die Hostels oder Wohnungen gebucht?  Die meiste Zeit habe ich in Airbnbs verbracht. Dies kann ich auch nur wärmstens empfehlen, denn so lernt man… Weiterlesen so many questions.

Werbeanzeigen
Year abroad

After 1300km #21

      Montag, 06.02 Am Morgen wurde ich von der Nachricht: " Ich sehe dich" geweckt, denn Judith war über Nacht zu mir ins Hostel gekommen. Um 8 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Autovermietung. Im Zug trafen wir Eva, die dritte im Bunde. Als wir unser Auto endlich hatten, ging es… Weiterlesen After 1300km #21

Year abroad

Australia Day #19

Montag, 22.01 Schon am Morgen machte ich mich auf den Weg nach Central. Laura und ich schlenderten ein bisschen durch die Stadt und setzten uns danach in den Park bei St. Marys. Es war so wunderschön. Einfach mal das gute Wetter und das wunderschöne Sydney genießen. Heute habe ich so viele schöne Ecken in Sydney… Weiterlesen Australia Day #19

Allgemein, Year abroad

#12 Wochen Australien

Heute ist meine 12. Woche vorbei. Da ich diese Woche nichts spannendes erlebt habe, habe ich mir gedacht, dass ich dir mal zeige, was ich so in Australien gelernt habe. Dinge von denen ich gedacht habe, dass sie nie passieren werden und was ich immer noch nicht ganz verstanden habe. Warum diese Woche nichts spannendes… Weiterlesen #12 Wochen Australien

Allgemein, Year abroad

Endlich glücklich! #8

Montag, 06.11 Der letzte Tag im Hostel. Endlich. Heute musste ich leider nicht arbeiten. Ja leider, denn wenn man arbeitet vergeht die Zeit schneller. Da das Wetter heute echt gut war, machte ich einen Beach Walk. Hier gibt es so viele Beach Walks, denn Manly ist einfach nur von Stränden umgeben. Wie ihr auf dem… Weiterlesen Endlich glücklich! #8

Allgemein, Year abroad

Meine neue Herausforderung & PS: I love you #6

Montag, 23.10 Am Morgen mussten wir die Schafe füttern. Leider sind diese hier total scheu und rennen sofort weg, wenn man in ihre Nähe kommt. Danach mussten wir mal wieder Unkraut jäten. Hier seht ihr mal ein Vorher/ Nachher- Bild. Der ganze Tag bestand eigentlich aus Weeding. Aber wir wissen jetzt auch warum der Hof… Weiterlesen Meine neue Herausforderung & PS: I love you #6

Allgemein, Year abroad

Streit mit meiner Chefin, die ersten Tage auf der Farm & Steht einfach mal zu euch! #5

Montag, 16.10 Es war zu erwarten, dass die Laune unserer Chefin heute nicht gut sein würde. Wir haben uns sozusagen schon darauf eingestellt. Egal was falsch war, ob etwas falsch beklebt, aussortiert oder eingepackt war. Wir waren Schuld. Ich versuchte mich einfach zusammenzureißen. Jeder hat ja mal schlechte Laune. Ich war so froh, als ich… Weiterlesen Streit mit meiner Chefin, die ersten Tage auf der Farm & Steht einfach mal zu euch! #5