Year abroad

Plötzlich nur noch zu zweit! #22

Montag, 12.02 Was gestern noch passiert ist? Du glaubst es nicht. Als wir in Coral Bay angekommen sind, hat uns Eva gefragt, was denn jetzt unser Plan wäre. Darauf meint Judith, dass sie es ein bisschen schade findet, dass sie sich so ausgrenzt. Dann.. du glaubst es nicht. Ich kann es auch immer noch nicht… Weiterlesen Plötzlich nur noch zu zweit! #22

Year abroad

After 1300km #21

      Montag, 06.02 Am Morgen wurde ich von der Nachricht: " Ich sehe dich" geweckt, denn Judith war über Nacht zu mir ins Hostel gekommen. Um 8 Uhr machten wir uns auf den Weg zur Autovermietung. Im Zug trafen wir Eva, die dritte im Bunde. Als wir unser Auto endlich hatten, ging es… Weiterlesen After 1300km #21

Year abroad

Hello Perth #20

Kleiner Tipp: Spannend wird es ab Mittwoch! Viel Spaß Montag, 29.01 Der Tag war nicht besonders spannend. Ich habe ein Hostel gebucht, Wäsche gewaschen, war am Strand und abends beim Sport. Das Hostel in Perth habe ich genau zur richtigen Zeit gebucht, denn es war gerade besonders günstig. Jetzt zahle ich nur 12$. Das ist… Weiterlesen Hello Perth #20

Year abroad

Australia Day #19

Montag, 22.01 Schon am Morgen machte ich mich auf den Weg nach Central. Laura und ich schlenderten ein bisschen durch die Stadt und setzten uns danach in den Park bei St. Marys. Es war so wunderschön. Einfach mal das gute Wetter und das wunderschöne Sydney genießen. Heute habe ich so viele schöne Ecken in Sydney… Weiterlesen Australia Day #19

Allgemein, life

I am afraid of…

Puh wie soll ich das Thema ansprechen. Momentan habe ich noch keinen Rückflug, aber diesen muss ich irgendwann DIESES JAHR mal buchen. Ich habe Angst ihn zu buchen. Ich habe Angst nach Hause zu gehen. Ich habe einfach Angst wieder in meinen Alltag zurückzukehren. Warum? Das versuche ich dir jetzt zu erklären. Es wird zwar… Weiterlesen I am afraid of…

Year abroad

We did it #18

Montag, 15.01 Ich weiß gar nicht, ob  ich dir das schon erzählt habe, aber ich werde mit Judith die Westküste bereisen. Endlich fange ich an zu reisen. Ich habe mich gegen die Ostküste entschieden, da ich denke, dass es einfach ist dafür einen Reisepartner zu finden, da die Ostküste wirklich jeder macht. Außerdem brauche ich… Weiterlesen We did it #18

life

2018: Back home, Ausziehen & Studium

Neues Jahr. Neues Glück. Neue Aufgaben. Letztes Jahr war schon aufregend. Ziemlich aufregend. Dieses Jahr wird wahrscheinlich noch eine Stufe aufregender. Dieses Jahr bringt auf jeden Fall viele Veränderungen mit sich. Dieses Jahr muss ich richtig erwachsen werden oder es zumindest versuchen. Also legen wir los mit meinem Jahr 2018! 2018: Das Jahr, in dem… Weiterlesen 2018: Back home, Ausziehen & Studium

Year abroad

Thoughts of the week #17

Was möchte ich denn überhaupt? Das war diese Woche wohl das Problem, denn um ehrlich zu sein, habe ich keine Ahnung. Überhaupt keine. Wirklich keine. Es ist echt schwierig zu sagen was man möchte. Klar, es ist dein Leben und eigentlich sollte man auch wissen was man damit vorhat, aber manchmal geht es halt einfach… Weiterlesen Thoughts of the week #17

Allgemein, Year abroad

Goodbye #16

Montag, 01.01.18 Happy New Year!  Heute waren wir nochmal in St. Kilda und sind ein bisschen durch die Straßen gelaufen. Wir haben eigentlich genau das gemacht wie Jakob und ich vor zwei Wochen. Es ist komisch, dass er jetzt nicht mehr da ist. Wer erfindet denn jetzt komische Berufe? Da heute gutes Wetter war, waren… Weiterlesen Goodbye #16

Allgemein, Year abroad

Our Roadtrip #15

Montag, 25.12 Die Woche startete sportlich in Cape Otway, denn wir wollten die Wasserfälle sehen. Eigentlich war der Weg nur fünf Kilometer, aber irgendwie zog es sich total, denn man musste ewig im Sand laufen. Zudem waren die Fliegen echt nervig. Man kann sich gar nicht vorstellen wie nervig. Kann man wirklich nicht. Es hat… Weiterlesen Our Roadtrip #15